Via Ferrata Contenu Premium

Klettersteig Eggishorn

Via Ferrata · Valais
Ce contenu est proposé par
Tourenplaner SCHWEIZ Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Dreiseilbrücke.
    Dreiseilbrücke.
    Crédit photo : Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 2900 2800 2700 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Horli-Hitta Horli-Hitta Eggishorn Einstieg Klettersteig
Moyen
Distance 1,7 km
3:00 h.
184 m
184 m
2 868 m
2 684 m
Steilpassagen, Gratklettereien und eine 40 Meter lange Dreiseilbrücke. Der Klettersteig am Eggishorn eignet sich auch für aktive Familien mit trittsicheren und schwindelfreien Jugendlichen.

Mit der Luftseilbahn fahren wir von Fiesch zur Bergstation Eggishorn. Ein schöner Blick auf den Aletschgletscher tut sich auf. Noch besser kann die Aussicht nur noch vom nahen Eggishorn sein. Dieses Gipfelerlebnis sparen wir uns für später auf. Als Belohnung. Denn jetzt wird geklettert. Auf dem Klettersteig, gut gesichert am Drahtseil entlang. Klick-klack... und schon hängen die Karabiner am Stahlseil. Am Anfang geht es über Grasbänder und Eisenstifte. Dann über eine schwankende Brücke, die sich aus mehreren, aneinander gehängten Leitern zusammensetzt. Bald wird es schwieriger; wir kraxeln um Felsnasen herum, schnaufen durch, weit unten liegt die Fiescheralp. Dann die Dreiseilbrücke. Wer nicht über den luftigen Abgrund balancieren möchte, kann die Brücke auch an der Felswand entlang umgehen. Nach einer Stunde könnte man beim Notausstieg den Klettersteig verlassen und über den Wanderweg entweder zur Bergstation Eggishorn aufsteigen oder zur Fiescheralp wandern. Oder eine Pause machen.

Débloquer toutes les fonctionnalités avec Pro+
Avec Pro+, vous avez accès à tous les détails de l'itinéraire, photos, trace gpx, diverses informations...

Déjà activé? 

Contenu Premium Les itinéraires Premium sont écrits par des auteurs professionnels et publiés par des éditeurs spécialisés.
Editeurs Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Image de profil de Jochen Ihle Auteur Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté