Teilen
Merken
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Zu den Osterglocken bei Les Prés-d'Orvin

· 2 Bewertungen · Wanderung · Neuenburg/Jura/Berner Jura
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wandern entlang blühender Osterglockenfelder.
    / Wandern entlang blühender Osterglockenfelder.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser bei Les Prés d'Orvin.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Carnotzet Le Repaire.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Selbst im Jurawald blühen die Osterglocken.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Osterglocken bei Les Prés d'Orvin.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wiese mit Osterglocken.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Der Weg führt über weite Juraweiden.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Osterglocken bei Les Prés d'Orvin.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Métairie d'Evilard.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser bei der Métairie d'Evilard.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Ein Meer von Osterglocken bei Les Prés d'Orvin.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Jurahaus des SAC Biel.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser beim Jurahaus.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Blick zum Chasseral.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Osterglocken nahe Place centrale.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Gelb ist die vorherrschende Farbe auf dieser Wanderung.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser beim Place centrale.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Métairie de Prêles.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser bei der Métairie de Prêles.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Métairie de Prêles.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Les Prés d'Orvin.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Bushaltestelle Les Prés d'Orvin, Bellevue.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 8 6 4 2 km Métairie d'Evilard Jurahaus Place centrale Les Prés d'Orvin, Bellevue Métairie de Prêles

Diese Jura-Rundwanderung lohnt sich besonders im Frühling wenn rund um Les Prés-d'Orvin die Osterglocken blühen. Man muss aber etwas Glück haben und den richtigen Zeitpunkt erwischen.

leicht
9,8 km
3:00 h
363 hm
363 hm

Les Prés d'Orvin liegt auf schöner Sonnenterrasse hoch über Biel. Im Winter ist die Region als Familienskigebiet beliebt, man kommt aber auch zum Langlaufen, Winterwandern und Schneeschuhlaufen. Während der Wandersaison ist vor allem der Jurahöhenweg gut frequentiert, im Frühling sind es unzweifelhaft die Wege zu den Osterglockenfeldern. Man muss etwas Glück haben und den richtigen Zeitpunkt erwischen, dann steht dieser schönen und einfachen Rundwanderung im Zeichen der Farbe Gelb nichts mehr im Wege. Von Biel fäht man mit dem Bus bis Les Prés d'Orvin, Haltestelle Bellevue. Von dort geht es zunächst durch den Wald aufwärts, vorbei am Carnotzet Le Repaire und der Metairie d'Evilard bis zum Jurahaus des SAC Biel. Dreimal hätte man jetzt schon einkehren können. Beim Jurahaus erreicht man den Jurahöhenweg, diesem folgt man nun über die Weiden zunächst bis zum Place centrale. Viele fahren mit dem Auto hierher um bei einem kurzen Spaziergang die Osterglockenfelder zu bestaunen. Der Weg führt nun, mit Blick auf den Chasseral, bis Clédar de Pierrefeu und wendet sich dann hinuter, an der Bison-Ranch vorbei, zur Metairie de Prêles. Wer etwas abkürzen möchte kann auch bereits beim Place centrale auf direkterem Weg zur Metairie de Prêles absteigen. Von dort geht es talauswärts zurück zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Auf der lockeren Runde gibt es viele Gelegenheiten zur Einkehr, z.B.: Carnotzet Le Repaire, Metairie d'Evilard, Jurahaus und Metairie de Prêles.

outdooractive.com User
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 06.04.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1333 m
Tiefster Punkt
1006 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Carnotzet Le Repaire
Métairie d'Evilard
Jurahaus
Métairie de Prêles

Sicherheitshinweise

Einfache Rundwanderung auf markierten Wegen. Gelbe Wegweiser. Teilstücke verlaufen auf dem Jurahöhenweg; gegen Ende etwas Hartbelag. Schwierigkeit: T1.

Weitere Infos und Links

Jura & Drei-Seen-Land, 2502 Biel, Tel. +41 (0) 32 328 40 10, www.j3l.ch 

Einkehren, z.B.:
Carnotzet Le Repaire (nahe Bushaltestelle Bellevue), 2534 Les Prés d'Orvin, Tel. +41 (0) 32 322 43 77, www.http://carnotzet-le-repaire.ch

Metairie d'Evilard, Crêt de la Platte 187B, 2534 Orvin, Tel. +41 (0) 79 461 23 96, http://www.leubringenberg.ch/

Jurahaus, SAC Biel, an Wochenenden bewartet, Zustieg ab Les Prés d'Orvin etwa 45 Min., ab Zentralplatz 20 Min., www.sac-biel.ch

Metairie de Prêles, route Principale 25, 2534 Orvin, Tel. +41 (0) 32 322 00 13.

Start

Les Prés d'Orvin, Bellevue (1006 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.153375, 7.178163
UTM
32T 361892 5223818

Ziel

Les Prés d'Orvin, Bellevue

Wegbeschreibung

Les Prés d'Orvin, Bellevue (1014 m) – Metairie d'Evilard (1256 m) – Jurahaus (1320 m) – Place centrale (1288 m) – Clédar de Pierrefeu (1291 m) – Metairie de Prêles (1134 m) – Le Grillon (1070 m) – Les Prés d'Orvin, Bellevue.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise: Mit dem Zug nach Biel, weiter mit Bus nach Les Prés d'Orvin, Hatestelle Bellevue.

Rückreise: Von Les Prés d'Orvin, Bellevue, mit Bus nach Biel, dort Bahnanschluss.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Les Prés d'Orvin, Bellevue.

Parken

Parkplätze in Les Prés d'Orvin, Bellevue.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 3/2019: Blütenzauber. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 9/2014: Jura total. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 232T Vallon de St-Imier.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.


Fragen & Antworten

Frage von heinz bürklin · 20.04.2020 · Community
Blühen die Osterglocken noch. Vielen Dank für die Antwort.
mehr zeigen

Bewertungen

5,0
(2)
René Scheurer 
04.04.2020 · Community
Ruhe und Natur vom Besten!
mehr zeigen
André Doležal
02.05.2019 · Community
Die Blumen sind wirklich überall auf dieser Route. Per GPS Route verfolgen, da die Markierung vor Ort wenig Aufschluss gibt.
mehr zeigen
Gemacht am 01.05.2019
Blumen und Alpen vom Jura aus gesehen.
Foto: André Doležal, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,8 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
363 hm
Abstieg
363 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.