1 Monat gratis Pro testen
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Môtiers via Poeta Raisse und Chasseron nach Sainte-Croix

Wanderung · Neuenburg/Jura/Berner Jura · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf dem Chasseron.
    / Auf dem Chasseron.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Môtiers.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Saint-Pierre in Môtiers.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Schaumweine der Fa. Mauler aus Môtiers.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Outdoor-Kunstausstellung «Art en plein air» in Môtiers.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Outdoor-Kunstausstellung «Art en plein air» in Môtiers.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Outdoor-Kunstausstellung «Art en plein air» in Môtiers.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Outdoor-Kunstausstellung «Art en plein air» in Môtiers.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Outdoor-Kunstausstellung «Art en plein air» in Môtiers.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Infotafel in der Schlucht Poeta Raisse.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Poeta Raisse.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Poeta Raisse.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Auf dem Weg zum Chasseron.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Hôtel du Chasseron.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Chasseron Gipfel.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Hôtel du Chasseron.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Friedensstein.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Absinth aus dem Val de Travers.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Sainte-Croix.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Bahnhof Sainte-Croix.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 16 14 12 10 8 6 4 2 km Hôtel du Chasseron Le Chasseron Ste-Croix Poeta Raisse Môtiers
Diese Kombination aus Schlucht- und Höhenwanderung führt von Môtiers zunächst durch die Poeta Raisse und dann über den Aussichtsberg Chasseron in den Waadtländer Grenzort Sainte-Croix.

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
schwer
Strecke 16,9 km
5:30 h
958 hm
627 hm

Das Priorat Saint-Pierre in Môtiers wird im 6. Jahrhundert von eingewanderten Benediktinermönchen aus dem Burgund gegründet. Bis ins 11. Jahrhundert wird das Kloster ausgebaut und 1107 ins Kloster La Chaise-Dieu in der Haute-Loire eingegliedert; fortan bildet es eines der bedeutendsten religiösen Zentren der Region Travers. Spiritualität, aber auch Gastfreundschaft zeichnen die Benediktiner aus, die sich im übrigen auch auf die Weinherstellung verstehen. Die Abhängigkeit dauert bis zum Ende des 15. Jahrhunderts, bis sich auch im Val de Travers die Reformation breitmacht und die Benediktinermönche 1537 die Gegend Richtung Frankreich wieder verlassen. Saint-Pierre also ist ein geschichtsträchtiges Haus.

Jetzt aber zur Wanderung, die von Môtiers zunächst durch die Schlucht Poeta Raisse führt und dann auf dem prächtigen Aussichtsberg Chasseron gipfelt. Im Restaurant auf dem Gipfel kann man vor dem Abstieg auf diese abwechslungsreiche Wanderung anstossen. Apropos anstossen: Das Val de Travers ist eine Gegend, in welcher der Konsum von Wein mit Auszügen aus der Wermutpflanze ab 1737 belegt ist. Es verwundert darum wenig, dass das Neuenburger Juratal auch als Geburtsort des Absinths gilt.

Autorentipp

Ein kühles Bier aus der Brasserie «Trois Dames» in einem der Restaurants in Sainte-Croix bildet den passenden Abschluss dieses Wandertages.
Profilbild von Jochen Ihle
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 11.08.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.606 m
Tiefster Punkt
735 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hôtel du Chasseron

Sicherheitshinweise

Jurawanderung auf markierten Wanderwegen. Schwindelfreiheit in der Schlucht von Vorteil, die ausgesetzten Treppen und (Holz-)Stege sind mit Geländern gesichert. Vorsicht bei Nässe. Schwierigkeit: T2.

Weitere Infos und Links

Neuchâtel Tourismus, Tel. +41 (0) 32 889 68 90, www.j3l.ch

Office du Tourisme de Sainte-Croix/Les Rasses, Tel. +41 (0) 24 455 41 42, http://www.sainte-croix.ch

Office du Tourisme d'Yverdon-les-Bains, Tel. +41 (0) 24 423 61 01, www.yverdonlesbainsregion.ch

Office du Tourisme du Canton de Vaud, Tel. +41 (0) 21 613 26 26, www.region-du-leman.ch

Einkehren, z.B.:
Alpage de la Grandsonnaz-Dessus, Tel. +41 (0) 24 454 23 62
Hôtel du Chasseron, Tel. +41 (0) 24 454 23 88, www.chasseron.ch

Start

Môtiers (735 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'536'895E 1'195'910N
DD
46.911287, 6.610279
GMS
46°54'40.6"N 6°36'37.0"E
UTM
32T 318022 5198078
w3w 
///pedale.rechnet.wahres

Ziel

Sainte-Croix

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof von Môtiers (737 m) nördlich durch die Grand Rue zum Parkplatz bei P. 757, südwestlich sanft ansteigend, dann steil über Steintreppen und Holzstege und vorbei an vielen Grotten und feuchten Felslöchern dem Bach entlang durch die enge Schlucht bis an ihr oberes Ende (Picknickplatz). Weiter nach Südwesten am Hof von La Vaux (1241 m) vorbei auf Waldsträsschen bis zum Hof von Cernets Dessus (1454 m) und weiter südlich hinauf auf die Krete, wo der Jurahöhenweg 5 einmündet (1427m). Zur gemütlichen Alpage Grandsonnaz-Dessus, dann auf Wiesenpfad durch offenes Gelände auf den Chasseron (1606 m, Bergwirtschaft). Direkt am Wanderweg, 100 Meter südlich unterhalb des Gipfelhotels, kommt man am Friedensstein vorbei, einem Findling mit eingemeisselten Symbolen der Weltreligionen. Der Platz gilt als Kraftort. Der Abstieg folgt der Krete abwärts zur Skistation Les Avattes (1458 m) und auf Waldpfad zum Bahnhof von Sainte-Croix (1066 m).

Variante: Nach P. 1448 nördlich absteigen nach Fleurier und der Areuse entlang zurück zum Ausgangspunkt Môtiers wandern (etwa eine halbe Stunde länger).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise: Mit dem Zug nach Môtiers.

Rückreise: Mit dem Zug ab Sainte-Croix.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Môtiers. Nach der Wanderung von Sainte-Croix mit Bus und Zug via Buttes zurück nach Môtiers (Fahrzeit etwa 45 Minuten).

Parken

Parkplätze in Môtiers.

Koordinaten

SwissGrid
2'536'895E 1'195'910N
DD
46.911287, 6.610279
GMS
46°54'40.6"N 6°36'37.0"E
UTM
32T 318022 5198078
w3w 
///pedale.rechnet.wahres
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Jochen Ihle / Toni Kaiser: Die 101 schönsten Wanderungen der Schweiz. ISBN 978-3-03865-041-6, Rothus Medien, Solothurn, www.wandershop-schweiz.ch      

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 241T Val de Travers.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
schwer
Strecke
16,9 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
958 hm
Abstieg
627 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Gipfel-Tour Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.