1 Monat gratis Pro testen
Sprache auswählen
Wanderung Premium Inhalt

Von La Ferrière durch die Combe de Biaufond nach La Rasse

· 1 Bewertung · Wanderung · Neuenburg/Jura/Berner Jura
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wegpassage in der Combe de Biaufond.
    Wegpassage in der Combe de Biaufond.
    Foto: Fritz Hegi, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 8 6 4 2 km Combe de Biaufond
leicht
Strecke 9,1 km
2:45 h
33 hm
410 hm
Diese schöne Jurawanderung an der Grenze zu Frankreich führt auf einem alten Schmugglerweg von La Ferrière durch die wenig bekannte Schlucht Combe de Biaufond an den Doubs.

Im Jura, genauer im Naturpark Doubs, lockt eine märchenhafte Wanderung von La Ferrière in den Franches Montagnes durch eine wilde und steile Schlucht, die Combe de Biaufond, hinab ans Ufer des Grenzflusses Doubs, nach Biaufond. Die Schlucht geizt nicht mit abenteuerlichen Passagen, die den Weg mit Leitern, Stegen und Treppen erschliessen. Biaufond liegt malerisch an einem kleinen See, den der Doubs hier bildet. Das alles tönt zwar nach weit weg, doch ist La Ferrière von Bern aus mit dem öffentlichen Verkehr in nur gut einer Stunde zu erreichen. Noch etwas ist speziell an dieser abwechslungsreichen Wanderung: Sie folgt einer der früheren Schmugglerrouten, die als «Les Chemins de la Contrebande franco-suisse» bekannt sind. Diese hier heisst «La Bricotte» und führt schon im Zustieg zur Schlucht durch die naturbelassene «Combe de Valavron». Im Grenzgebiet zwischen Frankreich und der Schweiz gibt es eine ganze Anzahl weiterer dieser mehrtägige Wanderrouten auf den Spuren der Schmuggler und

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.

Fragen & Antworten

Frage von Antigone Tabea Fröhlich · 24.02.2021 · Community
Kann man diese Wanderung das ganze Jahr durch machen?
mehr zeigen
Antwort von Christian Ammann · 24.02.2021 · Community
Die Wintermonate und die Monate wo im Schatten in der Combe noch Schnee liegen könnte, würde ich meiden. Es gibt viele schattige Stellen und auch nicht ungefährliche, wo der Schnee nicht hilfreich ist. Oben bei La Ferriere und unten am Doubs weniger das Problem
1 more reply

Bewertungen

5,0
(1)
Christian Ammann
09.06.2019 · Community
Wir haben diese Tour mit unseren kleinen Kindern im Alter von 3 und 5 Jahren ohne Probleme gemacht. Die Treppen in der Schlucht sind sehr gefährlich (todesgefahr), aber mit einem Elternteil pro Kind machbar. Das Auto hatten wir bei La Ferriere Bahnhof parkiert und sind auf 3/4 Strecke im Restaurant de Biaufond eingekehrt. Gestartet sind wir um 10.15h und kamen ohne Stress und mit viel Kinderpausen um 16.15h in la Rasse an. Für den Rückweg nahmen wir den Bus um 16.30h über La Chaux de Fonds nach La Ferriere.
mehr zeigen
Gemacht am 08.06.2019
Foto: Christian Ammann, Community
Foto: Christian Ammann, Community
Foto: Christian Ammann, Community
Foto: Christian Ammann, Community
Foto: Christian Ammann, Community

Fotos von anderen

+ 1