30 Tage Pro gratis testen
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Vom Untergrenchenberg zum Weissenstein

Wanderung · Solothurn
Verantwortlich für diesen Inhalt
Solothurn Tourismus Explorers Choice 
  • Zwischen Wandflue und Stallflue.
    / Zwischen Wandflue und Stallflue.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Restaurant Untergrenchenberg.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Blick vom Obergrenchenberg zur Wandflue.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Auf dem Weg zur Stallfluh.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser auf der Stallfluh.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Blick von der Stallfluh zur Aare.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Stallfluh Gipfel.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Kühe auf der Stallfluh.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Planet Pluto auf der Stallfluh.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Aussicht von der Hasenmatt.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Hasenmatt Gipfel.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Aussicht von der Hasenmatt.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser auf der Hasenmatt.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Blick von der Hasenmatt zum Bergrestaurant Althüsli.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Bergrestaurant Hinterweissenstein.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Abendstimmung beim Hinterweissenstein.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1500 1400 1300 1200 1100 12 10 8 6 4 2 km Talstation Seilbahn Weissenstein Bergrestaurant Althüsli Hasenmatt Stallfluh Hotel Weissenstein Bahnhof Oberdorf SO
Der Höhenweg vom Untergrenchenberg über die Stallfluh und die Hasenmatt ist atemberaubend. Am Weg liegen eine ganze Anzahl toller Bergwirtschaften und Grillstellen.
mittel
Strecke 12,1 km
4:00 h
472 hm
460 hm
1.443 hm
1.178 hm

Wer in der Umgebung der Stadt Solothurn DIE Topwanderung sucht, das ist sie. Man fährt mit dem Postauto von Grenchen auf den Unteren Grenchenberg und wandert auf dem Gratweg hinüber auf den Rücken der Stallfluh, geniesst dort das Panorama, steigt kurz ab zum Althüsli und durch Buchen- und Tannenwald wieder hinauf auf die mit 1444 Meter höchste Solothurnerin. Da der Gipfelbereich (mit Kreuz) – abgesehen von Juraweiden – nach Süden waldfrei ist, bietet sich auch hier an klaren Tagen ein prächtiges Alpenpanorama. Weiter führt der Höhenweg nach Osten abwärts ins sogenannte Egg, wo die Bergstrasse zum Althüsli die Krete durchbricht, dann fast horizontal über die Gitziflue wieder abwärts zum Schilizmätteli und wieder ein paar Meter hinauf zur Bergwirtschaft Hinterweissenstein. Dann folgt der noch gut halbstündige Spaziergang am oder über den Dilitschchopf zum Solothurner Hausberg. Dort kann man dann mit der Gondelbahn hinunter nach Oberdorf schweben.

Übrigens: Der Weissenstein trägt das Weiss im Namen, weil der sich vom Balmberg zum Bettlachberg hinziehende Höhenzug einen Mantel aus hellen Kalken des Oberen Malms – auch weisser Jura genannt – trägt. Diese jüngste Sedimentschicht hatte sich vor 161 bis 145 Millionen Jahren auf dem Grund eines sich damals ausbreitenden Meeres abgelagert. Die Schweizer Jurafaltung fand jedoch erst viel später statt – vor zehn bis zwei Millionen Jahren als Spätfolge der Alpenfaltung. Charakteristisch für den Solothurner Jura sind die vollständig erhaltenen Faltenscheitel, welche die ungefähr Ost-West verlaufenden Höhenzüge bilden. Darum spricht man hier auch vom Faltenjura, im Gegensatz zum mehrheitlich ungefalteten Tafeljura im Nordwesten und Nordosten des Landes.

Autorentipp

Direkt unter der Terrasse des Kurhauses Weissenstein können die 200 für den Solothurner Jura typischsten Pflanzen in einem botanischen Garten besichtigt werden.
Profilbild von Jochen Ihle
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 24.11.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.443 m
Tiefster Punkt
1.178 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Untergrenchenberg
Bergrestaurant Althüsli
Restaurant Sennhaus Weissenstein
Hotel Weissenstein

Sicherheitshinweise

Schöne Höhenwanderung ohne grosse Höhenunterschiede mit grandiosen Ausblicken über Mittelland und Alpen. Schwierigkeit: T1.

Weitere Infos und Links

Region Solothurn Tourismus, Hauptgasse 69, 4500 Solothurn, Tel. +41 (0) 32 626 46 46, www.solothurn-city.ch

Seilbahn Weissenstein, 4515 Oberdorf, Tel. +41 (0) 32 622 18 27, www.seilbahn-weissenstein.ch

Pro Weissenstein, Postfach 10, 4522 Rüttenen, www.pro-weissenstein.ch

Grenchen Tourismus, Kirchstrasse 10, Postfach 1137, 2540 Grenchen, Tel. +41 (0) 32 644 32 11, www.grenchentourismus.ch

Einkehren, z.B.:
Restaurant Untergrenchenberg, Tel. +41 (0) 32 652 16 43, www.untergrenchenberg.ch
Berggasthof Obergrenchenberg, Tel. +41 (0) 32 652 16 42, www.obergrenchenberginfo.ch
Bergrestaurant Althüsli, Tel. +41 (0) 32 438 81 13, www.althuesli.ch
Bergrestaurant Hinterweissenstein, Tel. +41 (0) 32 639 13 07, www.hinterweissenstein.ch
Restaurant Sennhaus Weissenstein, Tel. +41 (0) 32 622 16 78, www.sennhaus-weissenstein.ch
Hotel Weissenstein, Tel. +41 (0) 32 530 17 17, www.hotelweissenstein.ch

Start

Untergrenchenberg (1.299 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'595'631E 1'230'092N
DD
47.221747, 7.380941
GMS
47°13'18.3"N 7°22'51.4"E
UTM
32T 377421 5231077
w3w 
///ferne.seltsam.neuen

Ziel

Weissenstein, Bergstation

Wegbeschreibung

Untergrenchenberg (1299 m) – Obergrenchenberg (1353 m) – Gratweg Wandfluh – Stallfluh (1408 m) – Althüsli (1317 m) – Hasenmatt (1444 m) – Abstieg P. 1292 – P. 1315 – Schilizimätteli – Hinterweissenstein (1226 m) – kurzer Aufstieg Richtung Nidleloch/Dilitschkopf und auf dem Bundesrats- oder Kretenweg zum Weissenstein (1284 m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise: Mit dem Zug nach Grenchen, weiter mit Bus nach Untergrenchenberg.

Rückreise: Vom Weissenstein mit Gondelbahn nach Oberdorf, dort Bahnanschluss nach Solothurn.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Grenchen oder Untergrenchenberg. Nach der Tour mit Bus zurück nach Grenchen und/oder Untergrenchenberg.

Parken

Parkplätze in Grenchen und auf dem Untergrenchenberg.

Koordinaten

SwissGrid
2'595'631E 1'230'092N
DD
47.221747, 7.380941
GMS
47°13'18.3"N 7°22'51.4"E
UTM
32T 377421 5231077
w3w 
///ferne.seltsam.neuen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Jochen Ihle / Toni Kaiser: Die 101 schönsten Wanderungen der Schweiz. ISBN 978-3-03865-041-6, Rothus Medien, Solothurn, www.wandershop-schweiz.ch «Seilbahn Weissenstein». ISBN 978-3-906060-28-6, Rothus Medien, Solothurn 2014, www.wandershop-schweiz.ch

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 223T Delémont, 233T Solothurn.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, evtl. etwas zum Bräteln und Fernglas.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,1 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
472 hm
Abstieg
460 hm
Höchster Punkt
1.443 hm
Tiefster Punkt
1.178 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Etappentour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Von A nach B Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.