30 Tage Pro gratis testen
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Balmberg-Röti-Runde

· 4 Bewertungen · Wanderung · Solothurn
Verantwortlich für diesen Inhalt
Solothurn Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Röti.
    Röti.
    Foto: Solothurn Tourismus, Urs Amiet, CC BY-SA, Solothurn Tourismus
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 8 6 4 2 km Röti Hotel Weissenstein AG Seilpark Balmberg Restaurant Sennhaus Balmberg
Abwechslungsreich und genussvoll: Diese aussichtsreiche Rundwanderung über die Solothurner Höhen führt vom Balmberg über die Röti auf den Weissenstein und von dort wieder zurück zum Ausgangspunkt.
mittel
Strecke 8,9 km
3:00 h
510 hm
510 hm
1.395 hm
1.055 hm

Die Rundtour ist als SchweizMobil-Route 502 gekennzeichnet. Sie startet beim Kurhaus Balmberg. Im Aufstieg zur Nesselbodenröti gewährt die Rötifluh einen Blick in die Geologie des Solothurner Juras. Nahe der Nesselbodenröti bei P. 1223 kann, wer möchte, einen Abstecher auf den imposanten Aussichtspunkt Balmfluechöpfli machen. Bieler-, Neuenburger- und Murtensee erscheinen von dort oben zum Greifen nah. Die Röti, mit Triangulationspunkt, wird dann nach einem kurzen Gegenaufstieg erreicht. Hier empfiehlt es sich etwas länger sitzen zu bleiben und die schöne Aussicht zu geniessen: Der Blick schweift über Vogesen, Schwarzwald bis zur riesigen Dampfwolke des AKW Gösgen. Von der Röti führt der Weg angenehm bergab zum Weissenstein mit Hotel und Bergstation der Seilbahn Weissenstein.

Nach einem Glas Wein und einem Zvieriplättli im Hotel Weissenstein geht es via Balmberg Passhöhe wieder zurück zum Ausgangspunkt. Lohnend ist vor dem Rückweg auch ein Besuch im Juragarten direkt unter der Terrasse des Hotels Weissenstein. Dort können die 200 für den Solothurner Jura und die angrenzenden Gebiete typischsten Pflanzen besichtigt werden. Liebevoll gepflegt und ab Juni bis September mit Schildern gekennzeichnet, geben die je nach Saison verschiedenfarbig auftrumpfenden Pflanzen im terrassenförmig angelegten Garten ein herrliches Bild ab.

Autorentipp

Das Postauto kann auch exklusiv für Gruppenfahrten gemietet werden und auf dem Balmberg lockt der Seilpark zum Gruppen- und Familienspass im Jurawald.

Profilbild von Jochen Ihle
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 29.04.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.395 m
Tiefster Punkt
1.055 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 2,08%Naturweg 53,77%Pfad 39,76%Straße 4,37%
Asphalt
0,2 km
Naturweg
4,8 km
Pfad
3,6 km
Straße
0,4 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Hotel Weissenstein AG
Restaurant Sennhaus

Sicherheitshinweise

Wenige schwierige Wanderung, die jedoch etwas Trittsicherheit erfordert. Markierungen u.a. gelbe Wegweiser und SchweizMobil-Route Nr. 502. Schwierigkeit: T1.

Weitere Infos und Links

Solothurn Tourismus
Hauptgasse 69
4500 Solothurn
Tel. +41 (0) 32 626 46 46
E-Mail: www.solothurn-city.ch

 

Einkehrmöglichkeiten:

Hotel Weissenstein

Restaurant Sennhaus

Restaurant Vorderbalmberg

Start

Balmberg (Postautohaltestelle Kurhaus) (1.057 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'607'702E 1'234'818N
DD
47.264226, 7.540401
GMS
47°15'51.2"N 7°32'25.4"E
UTM
32T 389582 5235560
w3w 
///becken.haftung.bleistift
Auf Karte anzeigen

Ziel

Balmberg (Postautohaltestelle Kurhaus)

Wegbeschreibung

Vom Balmberg (1062 m) immer den Wegweisern folgen über Nesselbodenröti (1223 m) auf die Röti (1395 m); weiter zum Weissenstein (1284 m) und von dort zurück zum Balmberg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Postauto bis Oberbalmberg, Kurhaus.
Das Postauto auf den Balmberg fährt täglich und das ganze Jahr über.

Anfahrt

Über die Balmbergstrasse bis Oberbalmberg.

Parken

Parkplatz Oberbalmberg.

Koordinaten

SwissGrid
2'607'702E 1'234'818N
DD
47.264226, 7.540401
GMS
47°15'51.2"N 7°32'25.4"E
UTM
32T 389582 5235560
w3w 
///becken.haftung.bleistift
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Jochen Ihle / Toni Kaiser: Die 101 schönsten Wanderungen der Schweiz. ISBN 978-3-03865-041-6, Rothus Medien, Solothurn, www.wandershop-schweiz.ch

Jochen Ihle / Toni Kaiser: Die 99 schönsten Rundtouren der Schweiz. ISBN 978-3-03865-059-1, Rothus Medien, Solothurn, www.wandershop-schweiz.ch

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 223T Delémont, 233T Solothurn.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(4)
Astrid Zaugg
12.11.2021 · Community
Wunderschöne, abwechslungsreiche Rundtour, welche ich sehr empfehlen kann. Das Balmfluechöpfli darf dabei nicht fehlen. Auch meinem 83jähriger Vater hat es gut gefallen und es war alles gut machbar. Über dem Nebel war sehr schönes Herbstwetter.
mehr zeigen
Gemacht am 12.11.2021
Foto: Astrid Zaugg, Community
Foto: Astrid Zaugg, Community
Foto: Astrid Zaugg, Community
Foto: Astrid Zaugg, Community
Foto: Astrid Zaugg, Community
Foto: Astrid Zaugg, Community
Foto: Astrid Zaugg, Community
Angelo Kraft 
03.07.2021 · Community
Ich kann diese Tour wirklich empfehlen, sie bietet alles, was das Wanderherz begehrt. Wenn es an den Vortagen viel geregnet hat, kann der Aufstieg in der ersten halben Stunde glitschig sein, was ein gutes Schuhwerk erfordert (wenn man schon älter ist, wäre es wohl besser, die Tour dann nicht anzutreten). Die Wanderung hat einen grösseren Waldanteil, was bei bei wärmeren Temperaturen vorteilhaft ist. Das Balmfluechöfli ist ein Must, die Aussicht ist gewaltig.
mehr zeigen
Gemacht am 02.07.2021
Foto: Angelo Kraft, Community
Foto: Angelo Kraft, Community
Foto: Angelo Kraft, Community
Foto: Angelo Kraft, Community
Foto: Angelo Kraft, Community
Foto: Angelo Kraft, Community
Foto: Angelo Kraft, Community
Foto: Angelo Kraft, Community
Foto: Angelo Kraft, Community
Foto: Angelo Kraft, Community
Foto: Angelo Kraft, Community
Foto: Angelo Kraft, Community
Foto: Angelo Kraft, Community
Foto: Angelo Kraft, Community
Simone Lehmann
02.06.2020 · Community
Sehr schöne und abwechslungsreiche Wanderung
mehr zeigen
Balmfluechöpfli
Foto: Simone Lehmann, Community
Foto: Simone Lehmann, Community
Aussicht vom Röti
Foto: Simone Lehmann, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 26

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,9 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
510 hm
Abstieg
510 hm
Höchster Punkt
1.395 hm
Tiefster Punkt
1.055 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Gipfel-Tour hundefreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.