1 Monat gratis Pro testen
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Auf dem Ilfis-Uferweg ins Entlebuch

Wanderung · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berner Wanderwege Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ilfis
    / Ilfis
    Foto: Markus Schluep, Berner Wanderwege
  • /
    Foto: Markus Schluep, Restaurant Bädli, Langnau
m 1000 900 800 700 12 10 8 6 4 2 km
Im Emmental fliesst nicht nur die Emme. Das Flüsschen Ilfis, das im Entlebuch entspringt, ist mit einem schönen Uferweg erschlossen. Reizvoll ist hier eine Wanderung vom zeitigen Frühling an, wenn die Natur wieder zu neuem Leben erwacht, bis zum Spätherbst, wenn der Raureif Stauden und Bäume mit zauberhaften Eiskristallen überzieht. Wenig Hartbelag, hauptsächlich im Siedlungsgebiet.
leicht
12,8 km
3:15 h
330 hm
224 hm
Im schmucken Emmentaler Dorf Langnau gelangt man auf der Wanderroute Richtung Emmenmatt zur Ilfis. Auf beiden Seiten des Flüsschens führen schön angelegte Uferwege Richtung Osten – die Wanderer haben die Wahl. Der Uferweg auf der Ilfis-Südseite ist besonders reizvoll, da er in abwechslungsreichem Auf und Ab dem Gelände folgt und bezaubernde Blicke auf die Flusslandschaft erlaubt. Am Ende des Waldabschnitts geht der Pfad in einen breiten, ebenen Weg über. Über Flüeacher und Teufenbach gelangt man, teilweise auf Kiessträsschen, zwischendurch auf einem Stück Asphaltsträsschen, nach Trubschachen.
Auch auf dem nun folgenden Teilstück liegt der Uferweg auf der Südseite der Ilfis. Als schmaler Pfad schmiegt er sich in den steilen Waldhang. Reizvolle Holzbrückchen und Treppen sorgen für viel Abwechslung. Nach dem Weiler Steinbach wird die Ilfis überquert, und der Uferweg pendelt zwischen dem Flüsschen und dem Bahngeleise hin und her. Im Dörfchen Kröschenbrunnen führt er als Fussweg eine Weile entlang der Kantonsstrasse, doch schon bald geht es wieder an die Ilfis zurück. Fast durchwegs direkt dem Wasser entlang erreicht man die Station Wiggen.
Profilbild von Berner Wanderwege
Autor
Berner Wanderwege
Aktualisierung: 12.02.2015
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
786 m
Tiefster Punkt
669 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft ausschliesslich auf signalisierten Wegen der Kategorie Wanderweg

 

Weitere Infos und Links

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Start

Langnau (674 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'626'310E 1'198'768N
DG
46.939478, 7.784168
GMS
46°56'22.1"N 7°47'03.0"E
UTM
32T 407461 5199156
w3w 
///abstammen.davon.aufkamen

Ziel

Wiggen

Wegbeschreibung

Langnau - Trubschachen - Köschenbrunnen - Wiggen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'626'310E 1'198'768N
DG
46.939478, 7.784168
GMS
46°56'22.1"N 7°47'03.0"E
UTM
32T 407461 5199156
w3w 
///abstammen.davon.aufkamen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandervorschlag aus dem Wanderbuch Emmental - Oberaargau, Wanderbuchreihe der BWW, bestellen unter: http://shop.bernerwanderwege.ch

Kartenempfehlungen des Autors

Swisstopo Wanderkarte 1:50'000 244T Escholzmatt, bestellen unter: http://shop.bernerwanderwege.ch

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
12,8 km
Dauer
3:15h
Aufstieg
330 hm
Abstieg
224 hm
Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Von A nach B

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.