30 Tage Pro gratis testen
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Velotour empfohlene Tour

Obstgarten-Route

Velotour · Schweiz · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
St.Gallen-Bodensee Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • E-Biketour St.Gallen
    E-Biketour St.Gallen
    Foto: Alisa Haag, St.Gallen-Bodensee Tourismus
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 60 50 40 30 20 10 km Textilmuseum St.Gallen open art museum Kathedrale St.Gallen
Erholung für Gaumen und Gemüt in traditionsreicher Obstgartenlandschaft. 

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
mittel
Strecke 61,1 km
5:00 h
1.350 hm
1.000 hm
1.110 hm
397 hm

Die Route beginnt am Bodensee in Arbon. Im Saft- und Brennereimuseum Möhl lässt sich die Kunst der Süssmostherstellung  entdecken. Bei Roggwil kurbeln wir auf einem grünen Hügelrücken vorbei am mächtigen Bergfried von Mammertshofen. 

Von Wittenbach bis zum Stiftsbezirk St.Gallen benützen wir eine Hauptstrasse und streifen einen geschäftigen Agglomerationskorridor, um nach Herisau, dem dorfgebliebenen Hauptort Appenzell-Ausserrhodens, zu kommen.

Nun sind die hügeligen Ausläufer des Säntis zu bezwingen, eine grüne Landschaft mit verstreuten Bauernhäusern. Milch- und Obstwirtschaft herrschen vor, die Route ist geprägt von Apfel- und Birnbäumen. Bis Schwellbrunn geht es hinauf auf 1000 m, danach wieder hinunter in den tiefen, zerklüfteten Graben der Necker (750m). Der nochmalige Aufstieg auf über 1000 m wird oben auf der Hügelkuppe mit den schmucken Häusern von Hemberg und einer Panoramasicht zum Säntis und ins Toggenburg belohnt. 

Autorentipp

Gönnen Sie sich in St.Gallen eine kleine Pause im schmucken Stiftsbezirk (UNESCO-Welterbe).  
Profilbild von St.Gallen-Bodensee Tourismus
Autor
St.Gallen-Bodensee Tourismus
Aktualisierung: 17.02.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.110 m
Tiefster Punkt
397 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 2,48%Straße 97,51%
Naturweg
1,5 km
Straße
59,6 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

MoMö - Schweizer Mosterei- und Brennereimuseum
Huus-Braui
Kathedrale St.Gallen
Stiftsbibliothek St.Gallen
Gewölbekeller im Stiftsbezirk
Textilmuseum St.Gallen
open art museum

Start

Arbon (398 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'749'540E 1'265'318N
DD
47.521577, 9.424302
GMS
47°31'17.7"N 9°25'27.5"E
UTM
32T 531942 5263215
w3w 
///bieten.sowieso.charismatischer

Ziel

Nesslau

Wegbeschreibung

1. Etappe: Arbon - Wittenbach - St.Gallen - Herisau

2. Etappe: Herisau - Hemberg - Nesslau

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Postautoverbindung St.Gallen-Arbon: 4 x stündlich (BUS 200/201). 

Anfahrt

A1 von St.Gallen nach Rorschach, Ausfahrt Meggenhus Richtung Arbon. 

Koordinaten

SwissGrid
2'749'540E 1'265'318N
DD
47.521577, 9.424302
GMS
47°31'17.7"N 9°25'27.5"E
UTM
32T 531942 5263215
w3w 
///bieten.sowieso.charismatischer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
61,1 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.350 hm
Abstieg
1.000 hm
Höchster Punkt
1.110 hm
Tiefster Punkt
397 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Von A nach B botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 9 Wegpunkte
  • 9 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.