Teilen
Merken
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Themenweg

Narzissen-Rundweg Les Pléiades

· 1 Bewertung · Themenweg · Genferseegebiet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blühende Narzissenfelder.
    / Blühende Narzissenfelder.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Inmitten blühender Narzissen bei Les Pléiades.
    Foto: Fritz Hegi, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Narzissen bei Prantin.
    Foto: Fritz Hegi, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Eine stilisierte Narzisse markiert den Rundweg.
    Foto: Fritz Hegi, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Narzissenwiese hoch über dem Genfersee.
    Foto: Fritz Hegi, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Pause am Rande eines Narzissenfeldes.
    Foto: Fritz Hegi, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Narzissen.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser Lally halte.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Restaurant de La Châ
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Schloss Blonay.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Kirche Blonay.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1500 1400 1300 1200 5 4 3 2 1 km Narzissen-Rundweg Restaurant des Pléiades Restaurant de La Châ Bahnhof Les Pléiades Lally Restaurant Le 1209

Diese Frühlingswanderung führt durch die Narzissenfelder von Les Pléiades – hoch über Vevey und dem Genfersee. Auf der Hin- oder Rückfahrt mit der Zahnradbahn lohnt auch ein Stopp in Blonay mit seinem Schloss.
leicht
5,5 km
2:00 h
219 hm
219 hm

«La neige de mai», so bezeichnen die Westschweizer ihre blühenden Narzissenfelder gerne. Und tatsächlich, der «Maischnee», der dem Wanderer von Mai bis Juni hoch über dem Genfersee geboten wird, ist ein faszinierendes Naturschauspiel. Die wildblühenden Narzissen verwandeln die Region oberhalb von Montreux und Vevey in eine strahlendweisse, wunderbar duftende Landschaft. Das Narzissenleben beginnt aber nicht erst mit der Blüte, sondern schon viel früher: Schon vor der Schneeschmelze bereitet die Pflanze sich auf ihre Blütezeit vor, indem sie die Narzissenblätter aus dem Boden streckt. Die Energie dazu entnimmt sie ihrer kräftigen Zwiebel im Boden.

Diese Frühlings-Blütenwanderung beginnt in Les Pléiades. Das Dorf liegt hoch über dem Genfersee und ist Endstation der Zahnradbahn, die von Vevey über Blonay heraufführt. Von der Bergstation aus lädt ein mit Holzwegweisern und einer stilisierten Narzisse gut markierter Wanderweg zu einem zweistündigen Rundgang. Um sicher zu sein, ob die – übrigens geschützten– «Boten des Frühlings» auch tatsächlich blühen, orientiert man sich am besten auf der Webcam der Station Les Pléiades. Weitere den Narzissen gewidmete Lehrpfade durch schönste Wiesen und spektakuläre Landschaften gibt es übrigens auch in Les Avants, Glion, Caux und Mont-Pèlerin.

Autorentipp

Nach der Wanderung kann man noch die Ausstellung «AstroPléiades» besuchen. Sie führt durch ein offenes Feld und gibt einen Einblick in die Astronomie.
outdooractive.com User
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 27.05.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1397 m
Tiefster Punkt
1195 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant des Pléiades
Restaurant Le 1209
Restaurant de La Châ

Sicherheitshinweise

Einfache Wanderung auf markiertem Themenweg. Schwierigkeit: T1.

Weitere Infos und Links

Office du Tourisme du Canton de Vaud, Tel. +41 (0) 21 613 26 26, www.lake-geneva-region.ch

Montreux-Vevey Tourisme, Tel. +41 (0) 848 86 84 84, www.montreuxriviera.com

Association Narcisses Riviera, Tel. +41 (0) 21 963 64 48, www.narcisses.ch und www.narcisses.com

Coopérative des Pléiades, Case postale 12, 1807 Blonay, www.lespleiades.ch

inkehren, z.B.:
Restaurant des Pléiades, Tel. +41 (0) 21 926 80 70, www.lespleiades.ch
Restaurant le 1209, Tel. +41 (0) 21 79 319 36 06, www.lespleiades.ch
Restaurant de la Châ, Tel. +41 (0) 21 943 14 76, www.la-cha.ch

 

Start

Les Pléiades (1347 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.483587, 6.910275
UTM
32T 339604 5149901

Ziel

Les Pléiades

Wegbeschreibung

Der Rundgang ist gut markiert: Von der Station Les Pléiades (1361 m) zu P. 1397, bergab nach Prantin (1210 m) und weiter nach Les Tenasses (1220 m) und Lally (1241 m), dann in etwa einer halben Stunde wieder hinauf nach Les Pléiades.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Vevey und weiter mit der Zahnradbahn über Blonay nach Les Pléiades.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Vevey und weiter mit der Zahnradbahn nach Les Pléiades.

Parken

Parkplätze in Vevey.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 6/2019: Welschland. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 9/2016: Genfersee. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch

Fritz Hegi: Mit Wanderfritz 1 durch die Schweiz – Die 58 schönsten Wanderungen. ISBN 978-3-03812-516-7, Weltbild Verlag, www.weltbild.ch

Fritz Hegi: WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz. ISBN 978-3-03812-596-9, Weltbild Verlag, www.weltbild.ch

 

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 262T Rochers de Naye.

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Jochen Ihle 

Ein sehr schönes Narzissenbild von Miroslava Stilipova. Herzlichen Dank für den Kommentar und die Bewertung.

mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,5 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
219 hm
Abstieg
219 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.